Gartensitzplätze - S o n n e n s e g e l B a u

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gartensitzplätze

Merkmale für ein Sonnensegel. Sonnensegel nach Mass
1. Ein Sonnensegel sollte ein optimaler Schattenspender sein. Markieren Sie das Segel mit einem Band und schauen Sie wo der Schatten hinfällt.
2. Ein Sonnensegel sollte eine gute Neigung haben. (Wind und Wasser!) Netzstoff braucht keine Neigung.
3. Wenn Fundamente gebaut werden, achten Sie auf Leitungen, die den Garten durchqueren.













Objekte richtig und stilvoll zu beschatten ist wahre Kunst.
Für die saubere und exakte Planung eines Sonnensegels ist im Vorfeld die genaue Bestimmung der Befestigungspunkte notwendig.

Unsere Sonnensegel Gallerie zeigt Ihnen, wie vielfältig dieses Produkt eingesetzt werden kann. Wir haben ca. 3500 Anlagen gebaut. Gemeinden, Schulhäuser, Kindergärten und Schwimmbäder machen einen grossen Teil unserer Anlagen aus. Der Rest wird von Privatpersonen vergeben.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü